Lernwelten 2030 – Literatur

Bezugspunkte der Kurzgeschichte „Lernwelten 2030“

Fachliteratur

Digitalisierte Hochschulen der Zukunft (z. B. Horizon Reports)

Beise, A., Gilch, H., Krempkow, R., Müller, M., Stratmann, F. & Wannemacher, K. (2019). Digitalisierung der Hochschulen: Ergebnisse einer Schwerpunktstudie für die Expertenkommission Forschung und Innovation. Studien zum deutschen Innovationssystem Nr. 14-2019. Hannover: HIS Institut für Hochschulentwicklung.

Datta, A. & Lang-Wojtasik, G. (2013). Bildung für die Welt im Jahr 2050. In: ZEP: Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik, Ausgabe 36, 2013/3. Münster: Waxmann Verlag, S. 4-10.

Educause Horizon Report. 2019 Higher Education Edition (2019). Wie neue Technologien Lernen und Lehre innovieren. Webseite mit Download.

Educause/ NMC Horizon Report: 2016 Higher Education Edition (2016). Entwicklungstrends an Hochschulen. Download.

Educause/ NMC Horizon Report 2017. Kapitel: Wichtige lehr-/lerntechnologische Entwicklungen für den Hochschulbereich: Download.

Ehlers, U.-D. (2017). Hochschulbildung digital. Abschied vom Ideal der Universitas? In „Universität 4.0”. Folgen der Digitalisierung akademischer Lehre und Forschung. Mitteilungen der DGfEn Heft 55, Jg. 28/2017. Opladen: Barbara Budrich Verlag, S. 47-57

Getto, B., Hintze, P. & Kerres, M. (Hrsg.) (2018). Digitalisierung und Hochschulentwicklung. Proceedings zur 26. Tagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V. Münster: Waxmann Verlag.

Günther, D., Kirschbaum, M., Kruse, R., Ladwig, T., Prill, A., Stang, R. & Wertz, I. (2019). Zukunftsfähige Lernraumgestaltung im digitalen Zeitalter. Thesen und Empfehlungen der Ad-hoc Arbeitsgruppe Lernarchitekturen des Hochschulforum Digitalisierung. Arbeitspapier Nr. 44. Berlin: Hochschulforum Digitalisierung. Download. Dossier.

Hochschulbildung – neu gedacht. Konzept der privaten Hochschule CODE [C<>DE] University of Applied Sciences Berlin. Webseite.

Orr, D., Lübcke, M., Schmidt, P., Ebner, M., Wannemacher, M. & Dohmen, D. (2019). AHEAD – Internationales Horizon-Scanning: Trendanalyse zu einer Hochschullandschaft in 2030 – Hauptbericht der AHEAD-Studie. Arbeitspapier Nr. 42. Berlin: Hochschulforum Digitalisierung. Download.

Pietraß, M. & Schäffer, B. (Hrsg.) (2017). „Universität 4.0”. Folgen der Digitalisierung akademischer Lehre und Forschung. Mitteilungen der DGfE, Heft 55, Jg. 28/2017. Opladen: Barbara Budrich Verlag

Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V./ McKinsey & Company (Hrsg.) (2019). Hochschul-Bildungs-Report 2020. Webseite und Download.

Zukunftskompetenzen

Ehlers, U.-D. & Kellermann, S. A. (2019). Future Skills – The Future of Learning and Higher education. Results of the International Future Skills Delphi Survey. Karlsruhe. Webseite mit Download.

P21 Partnership für 21st Century Learning (2001). Framework for 21st Century Learning. Tucson (Arizona, USA).

Schnabel, D. (2017). Kompetenzen für die Arbeitswelt von heute und morgen: 21st Century Skills and beyond. Online-Publikation im HFD Blog.

Stifterverband Bildung, Wissenschaft, Innovation/ McKinsey & Company (Hrsg.) (2018). Future Skills Diskussionspapier 3. Future Skills: Strategische Potenziale für Hochschulen. Webseite mit Download.

Lernarchitekturen – Lernkulturen – Pädagogik

Arnold, R., Lermen, M. & Günther, D. (Hrsg.) (2016). Lernarchitekturen und (Online-) Lernräume. Baltmannsweiler: Schneider Verlag.

Holzbrecher, A. (2012). Der Raum als “dritter Pädagoge”. Vorlesung vom 13.6.2012. Pädagogische Hochschule Freiberg. Download.

Ninnemann, K. (2018). Innovationsprozesse und Potentiale der Lernraumgestaltung an Hochschulen. Die Bedeutung des dritten Pädagogen bei der Umsetzung des „Shift from Teaching to Learning“. Münster/New York: Waxmann.

Rohs, M. & Pimmer, C. (2017). Informelles Lernen mit mobilen Geräten. Perspektiven und Grenzen. In: Thissen, F. (Hrsg.): Lernen in virtuellen Räumen. Perspektiven des mobilen Lernens. Berlin/Boston: deGruyter/Saur, S. 143-156

Stang, R. (2016). Lernwelten im Wandel: Entwicklungen und Anforderungen bei der Gestaltung zukünftiger Lernumgebungen. Berlin/Boston: de Gruyter/Saur.

Stang, R. (2017). Lernraumgestaltung an Universitäten. Zur Relevanz physischer Lernräume im Kontext der Digitalisierung. In „Universität 4.0”. Folgen der Digitalisierung akademischer Lehre und Forschung. Mitteilungen der DGfEn Heft 55, Jg. 28/2017. Barbara Budrich Verlag, S. 29-36.

Umbach, S. (2019). Irritationen, Staunen, Fragen. Collagen als Reflexionsunterstützung in der Erwachsenenbildung. In: weiter bilden 2019(3): Ästhetik (in) der Erwachsenenbildung. Bielefeld: wbv media, S. 40-42.

Wissenschaftsjournalistisches

Allmendinger, J. et al. (2017). Universität der Zukunft: Und jetzt? Was neues! Humboldt ist tot! Sieben Ideen, wie die Universität der Zukunft aussehen könnte. Leser*innenbriefe zum Thema „Wie würden Sie die Universität neu erfinden?“ In: ZEIT Campus. Nr. 26/2017.

Hochschulforum Digitalisierung (2019). Interviewreihe von Anne Prill zum Thema „Lernraumgestaltung im digitalen Wandel“

Interview mit Prof. Richard Stang, Hochschule der Medien Stuttgart (25.03.2019)

Interview mit Inka Wertz, HIS Institut für Hochschulentwicklung e. V. (03.06.2019)

Interview mit Dr. Dorit Günther, Technische Universität Kaiserslautern (18.06.2019)

Knight, W. (2019). KI erkennt Depression. Algorithmen werten in Videos Gesichtsausdruck und Sprache aus, um eine frühere Diagnose und Behandlung der Krankheit zu ermöglichen. In: Technology Review. Das Magazin für Innovation.

Weingartner, M. (2015). Hochschule 4.0 – Die Uni der Zukunft. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung.

Vortrag von Prof. Peter-André Alt: „2040 oder die schöne neue Welt der universitären Lehre. Eine nicht ganz ernste Zukunftsvision“ (Campus Innovation, 2019): Videoaufzeichnung

Zweig, K. (2019). Ein Algorithmus hat kein Taktgefühl. Wo künstliche Intelligenz sich irrt, warum uns das betrifft und was wir dagegen tun können. München: Hyne Verlag. Teaservideo.

Dokumentationen

Roboter – Noch Maschine oder schon Mensch?“ (2014). Regie: Bruno Victor-Pujebet. Nähere Informationen. Ansehen bei YouTube.

Die Revolution der Roboter“ (2019). Regie: Redaktion ZDF/3sat. Ansehen in der Mediathek

Künstliche Intelligenz – schlauer als wir?“ (2018). Regie: Guilain Depardieu und Thibaut Martin.

Die gefährlichsten Schulwege: Kenia“ (2013). Regie: Joachim Förster. Nähere Informationen.

Digital Africa” (2018). Regie: Stefanie Fleischmann und Elke Sasse. Nähere Informationen.

Science Fiction Spielfilme (humanoide Roboter, K. I.)

Westworld“ (1973). Regie: Michael Crichton

Blade Runner“ (1982). Regie: Ridley Scott

Terminator 2 – Tag der Abrechnung“ (1991). Regie: James Cameron

A.I. – Künstliche Intelligenz” (2001). Regie: Steven Spielberg

Avatar – Aufbruch nach Pandora“ (2009). Regie: James Cameron

Her” (2013). Regie: Spike Jonze

„APP“ / „Android“ (2013). Regie: Bobby Boermans

Automata” (2014). Regie: G. Ibáñez

Ex_Machina (2015). Regie: Alex Garland

Ready Player One“ (2018). Regie: Steven Spielberg

Black Panther“ (2018). Regie: Ryan Coogler und Joe Robert Cole

Bildung in Afrika

14th International Conference & Exhibition on ICT for Education, Training & Skills Development (2019): „eLearning Africa“ https://www.elearning-africa.com/index.php

Graff, B. (2019). Unternehmerin Fatoumata Ba. Die Frau, die Afrika umkrempelt. In: Süddeutsche Zeitung, 22.01.2019. Download.

Halfmann, A. (2013). „Chancenkontinent Afrika“: Unternehmen gestalten Wandel. In: CSR Magazin 01/2013. CC BY-SA. Download.

Stoisser, H. (2017). Wir können von Afrika lernen: Interview mit Hans Stoisser. In: CSR Magazin 04/2017.Download.

Stoisser, H. (2018). Afrika und Digitalisierung – Chancen für deutsche Unternehmen. In: Audit Committee Quarterly III/2018, 22-24. Download.

The eLearning Africa Report 2019. Published by eLearning Africa /ICWE GmbH Berlin www.elearning.africa.com; sponsored by Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH; on behalf of German Federal Ministry for Economic Cooperation and Development (BMZ)

The Great African Caravan. International Creative Campaign For Global Goals. Webseite.

Überblick und Wegweiser (Kurzgeschichte Lernwelten 2030)

Print Friendly, PDF & Email