V für Verführer

V für Verführer

Dein Ruf eilt dir voraus

ein Chor von Hustern

gibt dir festliches Geleit

doch mich hast du verschmäht

in dunklen Winterstunden

blieb mein Hals unumwunden

 

Bist doch der Don Giovanni

unter buhlenden Erregern

erobert hast du nun auch mich

tyrannisch ist dein Angesicht

verschlägst mir glatt die Sprache

gefesselt in geheizten Laken

 

Vergeht mir bald das Schlucken

mag auf deine Liebe spucken

den Abschied sehne ich herbei

dein gehauchter Winterkuss

bringt mir gar viel Verdruss

Oh, du mein heiser Virus

Please follow and like us:
error